Wir für den Neuen Gasteig

»Die Münchner Stadtbibliothek ist für uns und unsere Vereine ein zentraler Ort der Begegnung und für das gemeinsame Erleben von Kultur – in vielfältigen Ausprägungen. Wir freuen uns sehr, dass der Neue Gasteig noch mehr Raum für Partizipation und Engagement bieten wird.«

Friederike Junker,
Geschäftsführerin von MORGEN e.V., Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen

© Samir Sakkal

Im Gasteig sind fünf Kulturinstitutionen zuhause. Unzählige Kulturakteur/innen und Festivals haben hier ihren Spielort. Alle Beteiligten haben das große Ganze geträumt, Sinnvolles und Machbares geplant. Die Vorplanungen sind abgeschlossen. Im Herbst entscheidet der Stadtrat, in welchem Umfang die Sanierungspläne in die Tat umgesetzt werden.

Der Neue Gasteig soll ein Möglichkeitsraum für die Zukunft in einer wachsenden Stadt werden. Er lädt alle ein, da zu sein, Erlebnisse zu teilen, Kreatives zu schaffen. Damit der Neue Gasteig zukunftstauglich wird, konkurrenzfähig bleibt und das Publikum mehr erleben kann.

Wir setzen uns ein für den Neuen Gasteig. Ein Projekt für München. Für Menschen.