Wir für den Neuen Gasteig

»Tradition, Vielfalt, eine feste Institution und eine Münchner Marke! Nicht nur durch die zentrale Lage war bestimmt jede Münchnerin und jeder Münchner schon mindestens einmal im Gasteig. Das Kulturzentrum ist und bleibt eine wunderbare Plattform für Künstler/innnen, Kulturschaffende und Festivals, um sich zu präsentieren und auszutauschen.«

Marie Preußler und Johannes Härtl,
Direktion Iwanson International GmbH

© Nils Schwarz

Im Gasteig sind fünf Kulturinstitutionen zuhause. Unzählige Kulturakteur/innen und Festivals haben hier ihren Spielort. Alle Beteiligten haben das große Ganze geträumt, Sinnvolles und Machbares geplant. Die Vorplanungen sind abgeschlossen. Im Herbst entscheidet der Stadtrat, in welchem Umfang die Sanierungspläne in die Tat umgesetzt werden.

Der Neue Gasteig soll ein Möglichkeitsraum für die Zukunft in einer wachsenden Stadt werden. Er lädt alle ein, da zu sein, Erlebnisse zu teilen, Kreatives zu schaffen. Damit der Neue Gasteig zukunftstauglich wird, konkurrenzfähig bleibt und das Publikum mehr erleben kann.

Wir setzen uns ein für den Neuen Gasteig. Ein Projekt für München. Für Menschen.